Ordination Dr. Heinrich Pink Schöne Beine - gesunde Venen ohne Operation dank Mikroschaumsklerosierung
Ordination Dr. Heinrich Pink       Schöne Beine - gesunde Venen ohne Operation                     dank Mikroschaumsklerosierung

Die RFITT Celon Methode ist eine revolutionäre Radiofrequenzmethode zur Behandlung von großen Krampfadern(Stammvarizen). Sie stellt eine extrem schonende Alternative zum klassischen Strippen oder Ziehen der Venen dar.

Bei der RFITT(Radio Frequenz Induzierte Thermotherapie) wird unter Ultraschallkontrolle ein Katheter in die erkrankte Vene eingebracht und diese sanft von innen her auf 80 Grad erwärmt. Dies führt zu einer Schrumpfung und baldigen Verschluß des Gefäßes. Das verschlossene Gefäß wird bindegewebig umgewandelt und vom Körper selbst abgebaut. Aufgrund einer neuen Technologie ist es möglich die Reaktion der Vene während der gesamten Behandlung zu überwachen und so Schäden am umgebenden Gewebe, Nerven oder Lymphgefäßen zu vermeiden.

Weitere Vorteile sind stark reduzierte Schmerzhaftigkeit, minimale bis keine Blutergüsse, deutlich kürzere Tragezeit von Kompressionsstrümpfen und eine raschere Wiedererlangung der Arbeitsfähigkeit.

 

 

 

Das RFITT Equipment bestehend aus

RF Generator und Einmalsonde

 

 

 

Schematische Darstellung des Venenverschlusses mit der RF Sonde

Allgemeine Infos

Öffnungszeiten:

Dienstag und Donnerstag 15-18h

Mittwoch 16-19h

Freitag 9-12h

sowie nach Vereinbarung

 

Kontakt:

Tel.: +43 (0) 2282/2991

 

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung

 

 

Adresse:

Hans Kudlich Gasse 11

2230 Gänserndorf

Austria

 

E-Mail: dhp@utanet.at

Fax: +43 (0) 2282/61050

 

Bitte besuchen Sie auch meine allgemeinchirurgische Homepage unter:

www.venenchirurgie.at

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel